Fotos: © www.gezett.de - Vielen Dank! - Mehr Bilder von Gauner dort unter "G"...
 
 
Workshops
 
Newsletter:

Name: (nur zum Anmelden)

Email:




Google
Web www.gauner.de

...es geht um Workshops:

Seit ca. 1998 gebe ich intensiv Workshops und Seminare, sowohl Hip-Hop-Workshops an Berliner Schulen mit dem Hip Hop Mobil (das ich von 1998-2008 leitete), als auch Rap- und Poetry-Workshops bundesweit und im Ausland (bisher z.B. England, Nordirland, Dänemark, Polen, Frankreich, Tschechien, Russland,...), u.a. für das Goethe-Institut.

Ich mache sowohl Workshops für Jugendliche (in Jugendprojekten und an Schulen), als auch Vorträge/Seminare für Studenten, Lehrer und andere Interessierte.

Ich gebe sowohl Rap-, als auch Poetry-Slam-Workshops, in denen nicht nur Rap/Reime geschrieben werden können, sondern beliebige Textformen, und ich mit den Teilnehmern auch ausgiebig an Performance und Ausdruck arbeite.

Inhalt:

(Grobstruktur, wird je nach Teilnehmergruppe/Fähigkeitenstand angepaßt)

  • Hintergründe: Geschichte des HipHop/des Slam, Regeln des Slam
  • Wie man mit Texteschreiben beginnt (Assoziationsübungen, Reimübungen)
  • Was ist ein Takt, wie "funktioniert" Rap?
  • Worum geht es beim Slam?
  • Wie performt man Texte so, daß man sein Publikum erreicht und überzeugt?
  • Was ist Flow?
  • Freestyle/Improvisation: Übung macht den Meister...

Des Weiteren sind auch Workshops zu Moderation und Organisation eines Poetry Slams im Programm.

Für nähere Informationen/Buchungsanfragen: Kontakt / Buchen

Bild eines Rap-Workshops mit Gauner und jugendlichen Teilnehmern, Hip Hop Mobil

 
Letzte Änderung von workshops.php:
8.2.'17, 14:17

Gültiges HTML 4.01! Gültiges CSS!
 
hoch